Safari-Bild mit Stanztieren – ein süßes Mitbringsel für Babys

Safari-Bild mit Stanztieren – ein süßes Mitbringsel für Babys

Eine liebe Freundin von mir liebt Afrika und hat ein Baby bekommen, da hatte ich die Idee ein süßes Safari-Bild mit Stanztieren für das Babyzimmer zu gestalten.

safari_punchart Die Stanzen

Jede Stempelgöttin kennt die praktischen Handstanzen, die von verschiedenen Firmen wie Efco angeboten werden. Meistens werden diese genutzt um ein Schildchen mit dem passenden Spruch oder Gruß zu stanzen. Einige Stanzen stanzen auch die Einzelteile ganzer Motive wie Blumen und nach dem Stanzen können diese dann zusammengebaut werden und ergeben ein schönes 3D-Motiv.

Punch-Art oder die kreative Kunst Stanzteile zu Motiven zusammen zu setzen

Stanzteile können aber nicht nur für Karten benutzt werden. Christine hat in ihrem Buch einige Anleitungen aufgeschrieben, mit denen man süße Tierchen und weitere 3D-Motive mit Stanzteilen kreieren kann. Im Internet-Deutsch nennt man das auch Punch-Art

Das Buch stand schon längere Zeit in meinem Bastelbücherschrank. Nun war ich ganz beglückt, da es für meine Idee eines Safari-Bilds die perfekten Anleitungen bot.

Die Tiere

punchart_loeweDer Löwe, der Affe und die Giraffe sind alle drei Anleitungen aus Christines Buch. Ich muss gestehen, die Tiere zusammen zu bauen hat nicht lange gedauert. Was lange brauchte war die Farben zusammen zu suchen. Dabei stand mir der Affe etwas im Wege, denn ich musste zwei verschiedene Brauntöne suchen, die auch zu dem Gelb der Giraffe passten.punchart_giraffe

Natürlich habe ich auch nicht alle Stanzen, die im Buch benutzt werden zu Hause. Also musste ich improvisieren und auch mal ein paar Stanzteile mit der Stanzmaschine und Stanzformen nachstanzen.punchart_affe

Bei der nächsten Gelegenheit habe ich natürlich nachgerüstet und mir noch drei ovale Handstanzen in verschiedenen Größen bei Ursel in der Kreativwerkstatt besorgt. Das zweite Buch von Christine ist auch in meinen Einkaufskorb gewandert, denn ich bin wirklich durch die Safari Aktion ein großer Fan von ihren süßen Stanztierchen und vor allem auch Anleitungen geworden.

Die Anleitungen müssen nämlich im Prinzip gar nicht gelesen werden. Jedes Stanzteil ist abgedruckt und es ist eingezeichnet, wo es eventuell eingeschnitten werden muss.

Die Palme

Das Buch hat auch gleich meine kreativen Gedanken beflügelt. Denn wenn man ein paar Tierchen nachgebaut hat, realisiert der Kopf die Vorgehensweise und mir kam sofort auch eine eigene Idee, die Palme.

Dazu habe ich einige Sechsecke aus braunen Papier ausgestanzt und in der Mitte durchgeschnitten. Mit der schmaleren Seite nach unten habe ich diese übereinander geklebt. Für die Blätter habe drei große Ovale in Grün ausgestanzt und in der Mitte durchgeschnitten. Am geraden Ende habe ich die Blätter noch eingeschnitten, damit es einen 3D-Effekt gibt. Dran gehangen habe ich dann noch zwei kleine ovale Stanzteile als Kokosnüsse.

Safari – Yeah

Das Bild schien mir schon ziemlich weit gelungen, aber irgendetwas fehlte dann doch. safari-schriftzugAber was? Ich habe ein paar Sachen ausprobiert und dann kam mir die Idee noch einen Schriftzug hinzuzufügen. Das Leben ist wohl eine einzige Safari, wieso sollte das nicht schon kleinen Babys mitgeteilt werden hihi.

Die Buchstaben habe ich mit den Buchstaben „Headline“ von X-Cut ausgestanzt. Ein kleines Banner als Unterstützung zurechtgeschnitten und dort die Buchstaben aufgeklebt bevor ich das Banner samt Buchstaben auf den Rahmen geklebt habe.

Und jetzt der 3D-Effekt

Jeder, der meinen Blog regelmäßig liest, weiß: ich liebe liebe liebe Wackelaugen. Bei diesem Bild habe ich noch kurz überlegt, ob die nun wieder wirklich sein müssen. Ja, Sie mussten sein und ich liebe es.safari-punchart-i

Die Tierchen werden auch wunderbar plastisch durch die mit einem weißen Gelroller aufgemalten Linien. Diese werden auch genau im Buch von Christine gezeigt. Den weißen Gelstift, der ganz fantastisch deckende Linien zeichnet, gibt es bei Ursel für kleines Geld im Laden. Einige weiße und auch sehr teure Gelstifte wurden bereits von mir getestet, der Gelstift aus Ursels Kreativwerkstatt ist wirklich von allen der Beste.

Ich finde das Bild wirklich so niedlich, am liebsten hätte ich es selbst behalten. Aber es passt wohl doch am besten ins Babyzimmer der kleinen Pia.

 

XOXO

Verwendete Materialen u.a.

Eine Aufstellkarte zum Geburtstag

Mein erster Beitrag als Design-Mitglied eine „Geburtstags Aufstellkarte“

Geburtstagskarte
Aufstellkarte zum Geburtstag

Ich zeige ich heute eine Aufstellkarte, die ich zum Geburtstag einer Freundin gebastelt habe. Der Kartenrohling besteht aus 220gr. starkem Kraftpapier. Desweiteren habe ich noch folgende Materialien verwendet:
S4-114 Spellbinders Stanz-Schablone „Kreise“
S4-425Spellbinders Stanzschablone „Elegant Ovals“
Von Sizzix habe ich die Stanze „Fancy Labels 657575 benützt und die Schmetterlings-Stanze von Rayher. Desweiteren habe ich das Stempelset von Penny Black “ Flower frolic“ 51-119 und den Penny Blackstempel „pop pop poppy 40-330“ eingesetzt. Aus meiner Utensilienkiste noch ein paar Design Papier-Reste, die Spitze und die Halbperlen.

Merken

Geburtstagskarten mit dem neuen Designpapier von Teresa Collins

Geburtstagskarten mit dem neuen Designpapier von Teresa Collins

Ein Beitrag von meinem Designteam-Mitglied Kartenpoetin

graphische Muster

Es gibt neues Designpapier von Teresa Collins. Es ist zum verlieben schön. Besonders schwer fällt es das schöne Papier zu zerschneiden. Nachdem man es verarbeitet hat, versteht man gar nicht mehr, weshalb. Die Karten werden nämlich so wunderbar mit diesem Papier.

IMG_4077
Teresa Collins Design-Papier

Für die erste Karte habe ich einige Pailletten in den Farben Türkis, glänzendes Silber, mattes Silber und Weiß verwendet. Diese passen wirklich perfekt zu dem Teresa Collins Stil. Als Grundlage dient eine weiße Karte. Das Design-Papier habe ich mit dem passenden Cardstock in türkis hinterlegt. Dann habe ich den Gruß gestempelt, und unten schnell mit einer sehr feinen Schere Zacken reingeschnitten. Den Banner habe ich nochmal auf ein Stück Designpapier, dass etwas größer war als das Banner, geklebt und dann wieder die Zacken unten nachgeschnitten. Auf diese Weise sieht der Banner auch hinterlegt aus. Schnell noch ein Marmeladenglas mit einer Handstanze ausgestanzt und diese am Rand fein geinkt, so bekommt das Glas einen 3D-Effekt. Danach ging es ans Aufkleben: Als erstes habe ich das Glas auf die Karte geklebt. Danach wird jede Paillette einzeln auf das Glas und darüber geklebt. Zuletzt kommt das Banner auf die Karte. Hier nur in der Mitte den Kleber aufbringen, dann hat man noch genügend Platz um die restlichen Pailletten darunter zu kleben.

bezauberndes Blumenmuster

IMG_4076 Für die nächste Karte ist die Grundlage auch eine weiße Karte. Wieder habe ich das Designpapier mit dem türkisen Cardstock mit Struktur hinterlegt. Das Blumenmuster des Design-Papiers ist wunderschön. Damit es noch besser zur Geltung kommt, habe ich einige Punkte in Gold gesetzt. Besonders toll kann man damit zum Beispiel Blütenkelche zur Geltung bringen. Danach habe ich einen Rahmen aus schwarzem Cardstock mit der Stanzmaschine ausgestanzt. Den ungraden Rad kann man zum Beispiel mit einer entsprechenden Schere erreichen. Aus weißem Cardstock habe ich ein „happy“ ausgestanzt und mit rosa Embossingpuder embosst. Dann noch schnell ein „Birthday“ auf weißem Cardstock gestempelt und viereckig ausgeschnitten. In dieser Reihenfolge wird dann auch alles aufgeklebt. Für die kleine Blume oben rechts habe ich mit einer Wellenkreisstanze drei Wellenkreise vom türkisen Cardstock ausgestanzt und danach mit Wasser besprüht. IMG_4074Nun kann man die Wellenkreise wunderbar in der Hand knüllen, danach wieder auseinander ziehen. In jeden Wellenkreis dann ein kleines Loch stanzen und einen kleinen Brad durchziehen. Der Brad wird auf der Unterseite fixiert, dazu diesen einfach unten auseinander ziehen. Jetzt wieder die Wellenkreise knüllen und vorsichtig in Form ziehen. Für einen noch schöneren 3D-Effekt habe ich noch einen Klecks Heißkleber als Blütenkelch in die Mitte gegeben.

…und noch eine Glückwunschkarte

IMG_4075
Neues Design- Papier von Teresa Collins

Für die dritte Karte habe ich auch wieder das wunderbare Design-Papier mit den Blumen verwendet und dieses mit dem türkisen Cardstock gemattet. In Gold habe ich das „Happy Birthday“ gestempelt und viereckig ausgeschnitten. Ein anderes Designpapier habe ich als Hintergrund genutzt. Dazu habe ich es auch wieder viereckig ausgeschnitten und die Ecken mit einem Eckenabrunder gestanzt. Vor dem Aufkleben habe ich noch ein bisschen goldenen Faden aufgeklebt. Darauf habe ich dann den gematteten Gruß geklebt. An die linke obere Ecke kam dann noch ein Stückchen gestanzte Bienenwaben, die ich in weiß embosst habe.

Verwendete Materialien waren unter anderem

Merken

Weihnachtskarten mit Sternenschablonen

Weihnachtskarten mit Sternen-Schablone aus Kork

Stempelkarte mit Kork
Weihnachtnachtskarte mit Korkstern und Stempel

Weihnachtskarte mit Spellbinders-Sternen-Schablone

Hier habe ich zuerst mit einem Versamark-Stempelkissen einen Schriften-Stempel auf die Karte gestempelt und dann mit goldenem Embossingpulver embosst. Aus Korkpapier habe ich einen Stern ( Spellbinders S4-092) ausgestanzt. Diesen Stern habe ich dann ebenfalls mit einem Schriftstempel und goldenem Embossing-Pulver bearbeitet. Die Kate mit goldener Sprühfarbe leicht dekorieren. Dann habe ich ca 25cm goldene Kordel leicht um die Finger zu einem Kreis gewickelt und mit einem Klebeband leicht fixiert. Auf den Stern 3-D Pads aufbringen und den Kordelkreis damit fixieren.

 

Frohe Weihnachten
Moderne Sternenkarte

Bei dieser Karte habe ich zuerst mit Tombow Aquarell-Stiften etwas Farbe auf die Karte gebracht und dann mit einem Wassertankpinsel einen Hintergrund kreiert. Zwei Sternenstanzformen zusammen auf silbernes Glimmerpapier geben und eine Sternshilouette ausstanzen. Des weiteren habe ich einen Schriftzug „Frohe Weihnachten aus schwarzem Cardstock ausgestanzt. Nun wird die Karte mit silbernen Eiskristallen bestempelt. Den Stern mit 3 Pads auf die Karte aufbringen. Einen Schnörkel aus weißem Cardstock stanzen und die Karte dekorieren

Es ist wieder soweit …am 26.Juli 2016 wieder bei QVC

Am 26.Juli 2016  um 19.00 -20.00 Uhr bin ich wieder auf QVC zu sehen.

Es ist wieder soweit am Dienstag, den 26.07.2016 um 19.00 Uhr stelle ich auf QVC wieder Spellbinders-Schablonen, die Platinium-Stanzmaschine und die ganz neue Mini-Maschine Prizm vor.
Ich versuche euch schon mal vorab jeden Tag ein paar Muster Karten, die ich in der Sendung vorstelle, zu zeigen.
Fangen wir heute mal an mit dem Set S4-428 Federn an. Ich finde dieses Schablonen-Set super. Es macht soviel Spaß weil man dauerend neue Ideen bekommt. Egal für Geburtstag, Weihnachten, Trauer, Konfirmation einfach für jedes Thema sind die Federn einsetztbar.

Trauerkarte
Elegante Trauerkarte mit einer Treppenkarte.
Glückwunschkarte
„Von ganzem Herzen“ in Gold und Weiß gestaltet
Geburtstagskarte
Geburtstagskarte mit silberner und weißer Feder.

Romantische Karte mit dem neuen Maja- Design- Papier „Summertime“

Romantische Geld-Geschenk-Karte gestaltet aus dem neuen Maja Design-Papier aus der Serie „Summertime“

Summertime
Romatische Karte aus dem neuen Maja Design Papier „Summertime“

Eine romantisch- verspielte Karte mit dem neuen Maja Papier aus der Serie „Summertime“. Hier ist die Materialliste für die Karte:
Maja Papier SUMMERTIME  –  Smell the roses
Maja Papier SUMMERTIME  –  Flowers everywhere
Maja Papier SUMMERTIME  –  Let`s go for a ride
Maja Papier SUMMERTIME  –  Garden boquet
Maja Papier SUMMERTIME  –  Light Scarlet
My Colors Canvas Cardstock –  Muslin, Chamois
Florence Cardstock                   –  Rhubarb
Spellbinders-Schablonen       –  S6-050 Cinch and go Flowers
Spellbinders-Schablonen      –   S4-114 Standard Circles LG
Spellbinders-Schablonen      –   S4-116 Standard Circles SM
U.Langhammer- Stempel       –  4511201
U.Langhammer- Stempel       –  4511016
Stempelkissen Versa Fine      –  Vintage Sepia
Creme Halbperlen                    –  4mm
Cremfarbenes Rispenband und SpitzenbordüreGeschenk-Karte

Innenseite der romantischen Geschenkkarte mit Geldfach

 

 

Schöne Karten und Schächtelchen zur Silberhochzeit mit Spellbinders

Wunderschöne Karten und Schachteln  zur Silberhochzeit aus der

Kreativ-Werkstatt.

Silberhochzeitskarte
Elegante Karte zur Silberhochzeit

Elegante Karte zur Silberhochzeit
Ich habe hier eine weiße Perlmutt-Karte genommen und das Spellbinderslabel S6-081 “ Ornamental Crest“genommen. Dieses habe ich einmal in schwarz und einmal in silber Glitzerpapier ausgestanzt. Das embosste Mittelteil  habe ich wiederum in weißem Perlmutt Papier gestanzt. Danach habe ich die Schablone auf schwarzes Papier gelegt und nachgezeichnet. Das ganze habe ich ausgeschnitten –  so ist der kleine dunklere Rand entstanden.
Den Schriftzug „Zur Silberhochzeit“ habe ich mir ausgedruckt und ebenfalls ausgestanzt mit der dritten Schablone aus dem Set. Auch hier habe ich das Schildchen mit schwarz unterlegt um einen Kontrast zu bekommen und alles mit einem 3-DKlebeband befestigt.

Danke Karte
Danke Karte

Eine Karte um Danke zu sagen. Auch hier in den Farben grau-schwarz -weiß-silber gestaltet.

Eine kleine Schachtel  für ein kleines Goody und  kann auch gleichzeitig als

Gift Box
Geschenke -Box

Namens oder Platz-Schildchen benützt werden.

Für Freudentränen
Schachtel für ein Taschentuch

Hier noch eine weitere Schachtel mit den neuenContour Die Template. Damit meint Spellbinders die dicken dies,  die sie ganz neu herausgebracht haben. Mit diesen dies ist es möglich, ganz dicke Materialien zum Beispiel 4mm Filz, Leder, Stoff, 4mm Plastik Folie und vieles mehr u.v.m. auszustanzen.
Diese Schachtel habe ich für ein Taschentuch gemacht. Das ist auch sehr gut für die Hochzeit geeignet und zwar für die Kirche “ für Freudentränen“. Die Artikel Nr. SR-044

Verpackung für ein Schokoladen-Küchlein

Schokoladen-Tassenküchlein
Nette Idee für ein Schleckermäulchen

[fb_pe url=““ bottom=“30″]

Hier habe ich wieder eine nette Idee für ein süßes Geschenk.

Schokoladen-Küchlein-Verpackung aus der Kreativ-Werkstatt

Das Stempelmotiv ist von Penny Black Art 30-153. Das Stempelset besteht aus 7 niedlichen Stempeln wo einer schöner ist als der andere. Es handelt sich hier um ein Clear- Stempelset für 16,95 €.
Das Label für das Stempelmotiv ist von Spellbinders  das „Label one“ Die Karte ist eine Klappkarte.
Für die Klappe habe ich von Elisabeth Craft Design die Schablone 1077 „Tags & More benützt.
Die Maus auf der Schnecke wurden mit Tombow-Aquarellstiften coloriert.
DSCF1750 (2)Das ist das Innenteil der Karte Die Küchenschürze und das Küchenzubehör sind von Marianne Hobby. ( CR 1247, 1246)
Der Stempel “ Ich esse nicht einfach Schokolade – ich gebe Kalorien ein Zuhause“ ist ein Design von mir und wird übere Efco vertrieben. Art. 4511233 und 31.
Für die Backmischung bildet ihr im Mittelteil eine Tasche, und steck noch ein Löffelchen dazu. So wird aus einer einfachen
Backmischung etwas ganz besonderes
Fertig ist eine süße Geschenkidee. Alle Materialien sind in     meiner Kreativ-Werkstatt erhältlich. Natürlich könnt ihr euch da auch das Orginal anschauen.

 

 

Hochzeitskarte in Rot-Weiss

Hochzeitskarte
Rot-weiße Hochzeitskarten mit Motiv-Lochern

Hochzeitskarte 3Rot-weiße Hochzeitskarte

Hier eine wunderschöne  Hochzeitskarte in den Farben rot und weiß von meinem Design-Mitglied Nicole Weise.
Raffiniert ist die kleine Klappe mit einem versteckten Gruß. Die Stempel die Nicole verwendet hat sind mein eigen Design
die natürlich im Laden Geschäft oder auch oneline erhältlich sind. Die größeren Herzen sind von der Firma Ursus und die kleineren aufgereiten Herzen sind mit einem Motivlocher ausgestanzt. Die Fäden für die Herzen sind mit einem Feinliner gezogen und dazwischen sind selbstklebende Halbperlen gesetzt worden. Der Schriftzug hinter der Klappe ist mit einer Stanzform von der Firma Rayher (59 695 000) gestaltet worden. Die Klappe der Karte wird mit einem Magneten verschlossen.