Penny Black Stempel-Karte

DSCF1733DSCF1734DSCF1735

Stempelkarte mit Penny Black Stempeln und Tombow-Aquarellstiften

Eine neue Karte von Christine mit dem  Penny Black Stempelset „Critter fun“ 30-335 und dem Stempelset „Sweet&Cute“30-153.  Mit einem schwarzen Staz-on Stempelkissen  wurden in schwarzer Farbe auf Aquarellpapier die Stempelmotive gestempelt. Danach mit Tombow Dual Brush Stifte die Motive colorieren. Mein Tipp zum colorien ist folgender: Nehmen Sie sich eine alte CD und benützen diese als Malpalette. Nehmmen sie die Tombow-Stifte und malen sie auf die CD, danach mit einem Wassertank-Pinsel auf die CD gehen und Farbe aufnehmen. Danch beginnen sie die Motive auszumalen. Diese Methode hat den Vorteil das ihr Bild nicht so dunkel wird, und viel mehr mehr Licht hat. Ein weiterer Tipp für das Aquarellbild ist: wenn es mal zu dunkel ist mit einem klaren Wassertankpinsel über das Motiv gehen und sofort mit einem Zewa das Wasser abnehmen. Das ist die einzige Chance die Farben etwas heller zu machen.
Für die Karte haben wir folgende Artikel benützt:

Spellbinders Schablone S5-254
Rayher Schablone „Herzlichen Glückwunsch“
Penny Black Stempel 30-335 Critter fun
Penny Black Stempel 30-153 Sweet & Cute
Aquarellpapier
Tombow Dual Brush Stifte
My Colors Canvas Snowbound, Black Magic, Poolside

 

 

Mäusekarte für Geldgeschenke

Geldgeschenk-Karte

Hallo,

aufgrund der großen Nachfrage über die Mäusekarte, nach der Fernsehsendung bei QVC am 24.03.2016, will ich hier ein Bild der Mäusekarte mit einer kleinen Anleitung posten.

Geldgeschenke
Mäuse-Karte für Geldgeschenke

 

Ich habe eine B6 Karte benützt und Papier von Simple Stories.

Material:
2 graue Kreise glatten Rand (Spellbinders Kreise  S4-114)
2 rose Kreise gewellte Kreise( Spellbinders S4-124)  2 Herzen (Spellbinders SCD-025)
2 Stückchen Kordel mit silbernen Stempelkissen einfärben
4 schwarze Halbperlen weiß schreibender Stift Abstandspads 3mm

 

IMG_4028Das sind die Einzelteile

Bei den Herzen das obere 1/4 umknicken und da die rosa Halbkreise aufkleben.  Danach die Abstandspads auf der Rückseite – unterhalb der umgeknicken Ohren     aufkleben. Das Herz nur an der Spitze mit flüssig Kleber auf den Kreis kleben.       1/4 Sück aus dem Kreis  ausschneiden und als Nase aufkleben. Die zwei Halbperlen als Augen aufbringen und mit dem weißen Stift die Augenbrauen andeuten.Den Geldschein an die Kordel knoten und bevor die Mäuse auf die    Karte aufgeklebt  werden.                                                                                                        Viel Spaß beim nachbasteln wünscht euch Ursel

 

 

 

 

 

Dreh-Karte

Heute hat uns Petra von http://www.pp-hobby.de/ die Anleitung geschrieben. Die ist richtig klasse. Mädels stellt Euch diese Karte mal in Pink im Auto vor mit dem Satz “Bin Shoppen!” 😉

Aber nun erstmal die Anleitung:

Für diese Drehkarte – Doppelseitig habe ich als Idee eine Parkuhr verwendet.
Damit sie vielseitiger wird habe ich auf der Vorder- und Rückseite einen Schlitz gemacht.

Ihr benötigt dazu nur ein paar Dinge:
1 Designpapier (bedrucktes Papier)
1 Cardstock (einfarbiger Karton) passend dazu
doppelseitiges Klebeband
Spellbinder Nestabilities Classic Scalloped Circles small S4 125 oder ähnliche, Knopfschablone

Werkzeug:
Schere, Lineal, Cutter, Falzbein oder Scorpal, Prägegerät

Drehkarte Was benötige ich:

Karte

drehkarte1

Schritt 1
Ich schneide nach Anleitung die Karte aus (gerade Linien) und falze an den angegebenen Stellen (—– Linie) An den blauen Stellen kommt das Klebeband hin. (Schutzfolie nicht abziehen. Das ist der allerletzte Arbeitsgang wenn die Karte fertig ist.

drehkarte2

Schritt 2
Ich schneide aus Cardstockpapier einen Kreis von 10cm Durchmesser mit Hilfe von einer Spellbinder Schablone mit Wellen oder Zacken aus.
(Kann auch im Notfall mit einer Zackenschere gemacht werden, sieht aber nicht so schön aus)
In der Mitte behelfe ich mich um das Loch zu Stanzen mit einer Knopf-Schneideschablone.

drehkarte3

Schritt 3
Ich befestige die Ausgestanzte Drehscheibe in dem ich die Nippel wie in der Schablone angegeben falze und umknicke. ACHTUNG keinen Kleber verwenden. Die Drehscheibe kann sich sonst nicht mehr drehen.

drehkarte4

Schritt 4
Die Karte nun fertig falzen und bei dem Klebeband die Schutzfolie entfernen.
Karte zukleben. Nun mit den verschiedenen Stempeln die ihr habt in die Schlitze auf das Cardstockpapier stempeln. So seht ihr genau wohin der Text muss.
Ihr könnt auch den Text selber schreiben, wie ihr wollt.

drehkarte5

Als Text könnt ihr variabel je nach Anlass arbeiten.

Für Kinderkarten: bin beim Fußball, bin beim Tennis, spiele, ruhe mich aus, bin beim Eisessen…
Für die Frauen: bin beim Fiseur, bin beim shoppen, bin  beim Kaffeetrinken …
Gemütszustände: bin müde und muss schlafen, liege relaxt in der Wanne, heule bei meinem Lieblingsfilm…
Für den Liebsten: Ich denke an dich, ich hab dich lieb, I love you, ich vermisse dich ….

Ich hoffe die Idee gefällt euch und ihr habt Spaß beim Nacharbeiten
Viele Grüße

Springkarte

Heute basteln wir eine Spring Karte, die ist ganz schnell gemacht und hat eine tolle Wirkung.

Den Fotokarton auf 24cm x15cm zuschneiden und mit der schmalen Seite in den S.P. legenBei 7,5 cm eine Bleistift Markierung anbringen.

1

Das Papier drehen ( lange Seite liegt im S.P)  Und bei 6 cm eine Bleistiftmarkierung machen. Nun beidseitig diagonal von 7,5cm zu der 6cm Markierung falzen

2

Papier wieder mit der langen Seite in den S.P. legen und bei 12 ( 12cm) und 18 ( 18cm)  falzen.

3

Nun auf beiden Seiten diagonal von 6 cm Markierung zu der 18 cm Linie falzen.

4

Alle Falzlinien falzen. An dem unteren Dreieck Klebeband anbringen und das Dreieck auf dem Fotokarton ankleben. Die Karte mit Scrap-Papieren dekorieren

5

Wasserfall Karte mit ovalen Motiven

Heute zeigen wir Euch wie Ihr eine Wasserfallkarte ganz einfach erstellen könnt.

Ihr braucht dafür folgende Materialien:

B6 Karte

Karton 11 x 17cm

Karton 2 x 10,5cm

Karton 5,5 x 19,5cm

Karton 2 x 10,5cm

Designpapier 10,5 x 16,5 cm

Designpapier

Chiffonband

Wer hat Big Shot + Metrisches Scorpal

Den Papierstreifen (5,5 x 18,5 cm) bei 3,5 cm, 5 cm, 6,5 cm und 8 cm falzen. (Im Scorpal: 0 anlegen 5 + 8, 0,5 anlegen 4 + 7 )

Textschilder auf die Dekorblätter aufkleben.

Das erste Schild bündig an der Falz 3,5cm aufkleben. Das zweite an die Falz 5cm. Und so weiter…

Das Dekorblatt 2 x 10 cm auf den roten Streifen 2,5 x 10 cm kleben. Dieser Streifen wird bündig links auf den Klebestreifen befestigt.

Den linken Teil des Papierstreifens nach hinten umklappen. Vorne ein Loch stanzen und ein Bändchen durchfädeln.

Dekorpapier auf die Karte kleben.

Auf der Rückseite des schmalen Streifens rechts und links doppelseitiges Klebeband aufbringen.

Mittig auf das weiße Blatt aufkleben. FERTIG…