Verlosung

In der Woche vom 19.Oktober 2015 bis zum 24.Oktober 2015 habt ihr täglich  die Chance bei einem Einkauf in der Kreativ-Werkstatt, Eintrittskarten zur Kreativ- Welt zu gewinnen.

Die Kreativ-Welt findet dieses Jahr zum 2.Mal in Frankfurt auf dem Messegelände Halle 1 statt.

Ihr findet uns am Stand F 06.

Als besonderes Highlight ist dieses Jahr Elz von „Elizabeth Craft-Design“ am Stand. Sie führt jeden Tag ihre neusten Produkte vor, und zeigt viele verschiedene Techniken und gibt Tipps zur Kartengestaltung.

Desweiteren finden an allen Tagen Kartenworkshops, Stempelworkshops, Scrapbooking-Workshops, Cameo-Vorführungen, einen Workshop ind dem Ihr ein Memo-Board und Glas-Weihnachtskugeln im Shabby-Chic-Style anfertigen könnt.

Außerdem habe ich noch ein ganz besoreres Bonbon für euch:

Ich führe die Grand Calibur Schneidemaschine vor, zeige viele Ideen und gebe Tipps. Diese Maschne + eine orginal Stanzschablone ( 6 Schablonen im Set), und ein Ideen und Anleitungsbuch  zu einem absoluten Knallerpreis von 89,90€ !!!

Adventskalender Turm

Pünktlich zum ersten Frost möchte ich euch die Anleitung meines Adventkalender Turmes vorstellen. Ich hoffe es gefällt euch.

Material:

Fotokarton bordeaux 70x50cm

Design Weihnachtspapier „Bo Bunney“

Stickerzahlen

Pellkarton, Graupappe

Anleitung:

24x 19,5x 18cm zuschneiden (Schachtel)

24x 21,5cm x 7,5 cm   (Umschlag)

1.

Die Schachtelzuschnitte ( 19,5 x18cm) mit der langen Seite in den S.P. legen und bei 3 und 6 falzen.

Das Papier umdrehen und von der anderen Seite bei 3 und 6 falzen.

null

2.

Papier drehen ( 18 cm ) liegt im S.P. und ebenfalls von li und rechts bei 3 und 6 falzen. Alle Linien falten.

null

3.

Wie abgebildet ausschneiden.

null

4.

Die 4 kleinen Quadrate diagonal falzen.

null

5.

Die Falze nach innen falten.

null

6.

An der langen Seite die obersten 3 cm nach innen falten und mit dem 1 1/8 Kreislocher einen ¼ Halbkreis lochen.

null

7.

Doppelseitiges Klebeband  auf den äußeren Laschen aufbringen, das gefaltete Quadrat nach innen klappen und fest an drücken.

Tipp: Die äußeren Laschen bevor sie festgeklebt werden etwas kürzer und schmäler schneiden.

null

8.

Den Papierstreifen 21,5cm x 7,5 cm mit der langen Seite in den S.P. legen und bei 3 falzen, dann bei 0,5 anlegen und bei 10 und 13 falzen. Dann den 13er Falz bei 0,5 anlegen und nochmals bei 7 falzen.

null

9.

Zwei Quadrate von 16x16cm aus Pellkarton oder Graupappe schneiden und mit dem Scrap-Papier dekorieren.

Mit Stempelfarbe die Ränder colorieren.

null

10.

Danach die Schachteln  auf den dekorierten

Boden wie abgebildet kleben.

null

11.

Nach jeder Lage von oben mit Tacky Tape fixieren. (Das es keinen schiefen Turm gibt)

null

12.

Die großen Seitenflächen mit Motivbildern dekorieren. Danach die 24 Zahlen aufkleben.

null

ICH WÜNSCHE EUCH VIEL SPASS UND ERFLOG MIT DER ANLEITUNG. WENN IHR FRAGEN HABT, SIND WIR GERNE PERSÖNLICH FÜR EUCH DA!

Dreh-Karte

Heute hat uns Petra von http://www.pp-hobby.de/ die Anleitung geschrieben. Die ist richtig klasse. Mädels stellt Euch diese Karte mal in Pink im Auto vor mit dem Satz “Bin Shoppen!” 😉

Aber nun erstmal die Anleitung:

Für diese Drehkarte – Doppelseitig habe ich als Idee eine Parkuhr verwendet.
Damit sie vielseitiger wird habe ich auf der Vorder- und Rückseite einen Schlitz gemacht.

Ihr benötigt dazu nur ein paar Dinge:
1 Designpapier (bedrucktes Papier)
1 Cardstock (einfarbiger Karton) passend dazu
doppelseitiges Klebeband
Spellbinder Nestabilities Classic Scalloped Circles small S4 125 oder ähnliche, Knopfschablone

Werkzeug:
Schere, Lineal, Cutter, Falzbein oder Scorpal, Prägegerät

Drehkarte Was benötige ich:

Karte

drehkarte1

Schritt 1
Ich schneide nach Anleitung die Karte aus (gerade Linien) und falze an den angegebenen Stellen (—– Linie) An den blauen Stellen kommt das Klebeband hin. (Schutzfolie nicht abziehen. Das ist der allerletzte Arbeitsgang wenn die Karte fertig ist.

drehkarte2

Schritt 2
Ich schneide aus Cardstockpapier einen Kreis von 10cm Durchmesser mit Hilfe von einer Spellbinder Schablone mit Wellen oder Zacken aus.
(Kann auch im Notfall mit einer Zackenschere gemacht werden, sieht aber nicht so schön aus)
In der Mitte behelfe ich mich um das Loch zu Stanzen mit einer Knopf-Schneideschablone.

drehkarte3

Schritt 3
Ich befestige die Ausgestanzte Drehscheibe in dem ich die Nippel wie in der Schablone angegeben falze und umknicke. ACHTUNG keinen Kleber verwenden. Die Drehscheibe kann sich sonst nicht mehr drehen.

drehkarte4

Schritt 4
Die Karte nun fertig falzen und bei dem Klebeband die Schutzfolie entfernen.
Karte zukleben. Nun mit den verschiedenen Stempeln die ihr habt in die Schlitze auf das Cardstockpapier stempeln. So seht ihr genau wohin der Text muss.
Ihr könnt auch den Text selber schreiben, wie ihr wollt.

drehkarte5

Als Text könnt ihr variabel je nach Anlass arbeiten.

Für Kinderkarten: bin beim Fußball, bin beim Tennis, spiele, ruhe mich aus, bin beim Eisessen…
Für die Frauen: bin beim Fiseur, bin beim shoppen, bin  beim Kaffeetrinken …
Gemütszustände: bin müde und muss schlafen, liege relaxt in der Wanne, heule bei meinem Lieblingsfilm…
Für den Liebsten: Ich denke an dich, ich hab dich lieb, I love you, ich vermisse dich ….

Ich hoffe die Idee gefällt euch und ihr habt Spaß beim Nacharbeiten
Viele Grüße

Mini Album

Heute machen wir ein kleines Album:

Den Karton 60cm x 12 cm zuschneiden. Mit der langen Seite in den Scor-Pal legen und bei 12, 18, 24, 30 falzen. Den 30er Falz wieder bei 0 anlegen und bei 6, 12, 18, 24 falzen. Übrig bleiben müsste ein Rest von 12cm wie am Anfang!

Zwei Mal Karton (Grau-Pappe oder Pellkarton) auf 12,5cm x 12,5 cm zuschneiden. Diesen Karton mit Design Papier 15cm x15cm  verkleiden.

In den Leporello die großen Seiten (11,5x8cm) je 3x von hinten aufkleben und die kleinen Seiten (11,5x3cm) je 3x von vorne aufkleben. Bei Belieben mit Dekopapieren bekleben. In den Größen 11×7,5cm für die großen Seiten und 11×2,5cm für dir kleinen Seiten.

 So sieht der Leporello dann aufgeklappt aus!

Die Fotos und Schriftzüge auf die Seite aufkleben. Nach Belieben noch ausdekorieren.

Zwischen Buchdeckel und Leporello je ein ca. 20 cm langes Band aufbringen. Danach die überzogenen Deckel auf das Leporello kleben. Die Frontseite dekorieren: z.B.: Schriftzug „LOVE“ aufkleben. Einen Wellenkreis von ca.32mm auslochen.  Acht Herzen auslochen, in der Mitte falzen und auf den Wellenkreis blumenförmig aufkleben, sodass eine Blume entsteht. Mit Glitter verzieren.

Springkarte

Heute basteln wir eine Spring Karte, die ist ganz schnell gemacht und hat eine tolle Wirkung.

Den Fotokarton auf 24cm x15cm zuschneiden und mit der schmalen Seite in den S.P. legenBei 7,5 cm eine Bleistift Markierung anbringen.

1

Das Papier drehen ( lange Seite liegt im S.P)  Und bei 6 cm eine Bleistiftmarkierung machen. Nun beidseitig diagonal von 7,5cm zu der 6cm Markierung falzen

2

Papier wieder mit der langen Seite in den S.P. legen und bei 12 ( 12cm) und 18 ( 18cm)  falzen.

3

Nun auf beiden Seiten diagonal von 6 cm Markierung zu der 18 cm Linie falzen.

4

Alle Falzlinien falzen. An dem unteren Dreieck Klebeband anbringen und das Dreieck auf dem Fotokarton ankleben. Die Karte mit Scrap-Papieren dekorieren

5

Spellbinder Blume

Heute machen wir aus Kreisen eine schöne Blume.

Dafür benötigen wir folgende Sachen:

Designpapier-> hieraus werden 3 gleich große Kreise ausgestanzt. Am besten mit den Spellbinders, somit könnt Ihr auch die Größe variieren.

Zusätzlich wir noch benötig:

Cardstock Papier weiß als Untergrund (oder jedes andere Farbe)

Designpapier& Strasssetine zum Dekorieren der Blume

Alles zurecht legen…

Einen der Kreise nehmen und zur Hälfte falten

Nun die Seiten schräg zur Mitte falten.

Die Seiten zurückfalten und die Seitenecken  mit den Fingern leicht auseinander biegen.

Die anderen beiden Kreise genauso falten.

 

Für den Blütenkelch Kleine Kreise zusammenkleben und mittig einen Strassstein aufkleben.

Die drei gefaltenen Kreise auf die Große weiße Blume aufkleben und mittig die kleinen Kreise aufkleben.

Tip: Für den kleinen Kreis, vier 3mm Klebepads übereinander kleben, damit man den kleinen Kreis nicht so weit unten aufkleben muss.

FERTIG !