Hochzeits-Leporello

Ich möchte euch heute diese wunderschöne Titelseite von einem Hochzeits-Leporello zeigen, dass ich für einen Junggesellinnen-Abschied kreiert habe. Zwölf junge Damen und die Braut wurden mit dieser hübschen Idee überrascht und niemand war enttäuscht.

Die Basis für das Hochzeits-Leporello ist ein weißes Blanko-Leporello von Rayher. Rayher liefert es in der Größe 13,5 x 13,5 cm. Hier könnt ihr das Leporello in meinem Shop bestellen.
Die Titelseite des Hochzeits-Leporello habe ich mit dem Designpapier von My Mind´s Eye aus der Serie „Yes, PLEASE“ gestaltet. Hierzu habe ich das Cover auf die passende quadratische Größe geschnitten. Danach habe ich die Banner in Schwarz und Weiß zugeschnitten und aufgeklebt.

Auf der Seite 2 habe ich zuerst ein schwarzes Cardstock Papier aufgeklebt und das Herzen-Papier darüber plaziert. Ein schwarzes Cardstock-Papier mit einem Pfeil-Label dekorieren und einem Brad an dem schwarzen Cardstock befestigen. Auf der Seite 3 einen Papierstreifen 13cm x26cm lang zuschneiden. Bei 13 falzen. In der zweiten Hälfte des gefalzten Papiers –  diagonal das Papier abschneiden und umklappen. So ensteht eine Tasche für ein Tag oder für weitere Bilder.

Seite 2 & 3 des Leporellos
Seite 2 & 3 des Leporellos

Bei der Seite 4 habe ich das Papier13cm x 27 zugeschnitten und bei 13cm gefalzt. So ist eine Klappe entstanden, auf der ihr ein Uni-Papier aufklebrn könnt, und Bilder oder Texte aufbringen könnt. Für Seite 5 das Papier auf 13cmx18cm zuschneiden, und bei 13 falzen ( mit dem Scor-Pal), so ist eine Lasche entstanden.  Zwei ausgelochte Herzen von vorne und hinten gegeneinander kleben und zur Dekoration an die Lasche kleben.

Hoczeits-Leporello
Hochzeits-Leporello Seite 4 und 5

Hochzeits-Leporello
Hochzeits-Leporello Seite 6 & 7

Hochzeits-Leporello
Hochzeits-Leporello Seite 7 & 8

Ich hoffe, ich konnte euch inspirieren und wünsche euch viel Spass beim nachbasteln.
P.S. Natürlich könnt ihr das Leporello auch mit jedem anderen Papier oder für jeden erdenklichen Anlass gestalten.

Folgende Artikel wurden für das Projekt genutzt:

  • My Minds Eye „Yes, Please
  • doppelseitgies Klebeband
  • Satin Band creme

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken